Sprachen lernen

Wer keine fremden Sprachen kennt,
weiss nichts von seiner eigenen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Der Europäische Tag der Sprachen zielt darauf ab, die Öffentlichkeit auf die Wichtigkeit des Sprachenlernens aufmerksam zu machen, ein Bewusstsein für alle in Europa gesprochenen Sprachen zu schaffen und das lebenslange Lernen zu verstärken. Am 26. September finden in allen 45 Mitgliedsstaaten des Europarates hunderte von Veranstaltungen statt, in denen die Sprachenvielfalt und das Erlernen anderer Sprachenlernens gefeiert werden. Dieser Tag ist ebenfalls eine gute Gelegenheit, die während des ganzen Jahres entstandenen Partnerschaften weiter zu vertiefen, sei es auf lokaler, regionaler, nationaler oder internationaler Ebene.

 

WIN war Partner in einem innovativen Sprachprojekt, das über das Programm des Lebenslangen Lernens gefördert wurde.

Lesen Sie mehr...